Erfahren Sie, warum Sie vor der Umstellung auf S/4HANA das SAP New General Ledger einführen sollten.

Details zur Veranstaltung

  • Termin: 04. Feb, 14:00 bis 14:45 Uhr
  • Veranstalter: IBsolution GmbH
  • Trainer: Alexander Malezky

Inhalt:

Die Frage, ob und wann auf das neue Hauptbuch gewechselt werden soll, stellt sich im Grunde nur für Kunden, die bisher nur das klassische Hauptbuch im Einsatz haben. Das SAP New GL (New General Ledger – das neue Hauptbuch) bietet eine Reihe von Funktionserweiterungen. Daher sprechen wir auch vom „erweiterten Hauptbuch“. Durch die Abbildung paralleler Wertansätze in verschiedenen Ledgern wird die Abbildung von unterschiedlichen Rechnungslegungsvorschriften erheblich vereinfacht. Erstmals steht eine durchgängig segmentierte Bilanz zur Verfügung. Die hohe Integrationstiefe mit dem CO vereinfacht z.B. Abschlüsse erheblich. Darum sollte ein SAP New GL-Projekt auch ein redesignter Geschäftsprozesse betrachtet werden. SAP New GL-Projekte werden oft für eine Optimierung des Rechnungswesens in SAP genutzt.

Dieses Webinar eignet sich für:

  • Anwendungsbetreuer, die mehr über die Einführung des neuen Hauptbuches erfahren möchten.
  • Modulverantwortliche, die einen Einblick in die Prinzipien des New GL erlangen möchten.
  • SAP Verantwortliche, die sich über die erforderlichen Tätigkeiten zur New GL Umstellung informieren möchten.

In diesem Webinar lernen Sie:

  • Den Aufbau und die neue Strukturen des New General Ledgers kennen.
  • Neue Funktionen des New General Ledgers.
  • Das Vorgehen zur technischen Umstellung auf das neue Hauptbuch.

Agenda:

  1. Einführung
  2. Neue Funktionen und Architektur des neuen Hauptbuches
  3. Bilanzierungsmöglichkeiten und Fortschreibungsszenarien
  4. Fast Close
  5. New GL Implementierung

Jetzt anmelden

Weitere interessante Beiträge: