Business Intelligence Summit 2022

Volatilität und Unsicherheit als Treiber der Data-driven Business Transformation

 

Aufzeichnungen

 

Unseren Business Intelligence Summit am 13.07.2022 konnten wir wieder mit großem Erfolg durchführen und Begeisterung wurde uns von alles Seiten entgegengebracht.
Die Aufzeichnung möchte wir Ihnen nun gerne zur Verfügung stellen. Fordern Sie jetzt den Zugriff auf die Passwort-geschützte Website an und schauen Sie sich die Vorträge noch einmal an.

 

Jetzt Zugriff kostenlos anfordern

Studie: Data Governance

Die heutige schnelllebige Zeit und sich ständig veränderte Märkte stellen Unternehmen zunehmend vor große Herausforderungen. Um hierbei schnell und flexibel reaktions- und handlungsfähig zu sein, um Marktanforderungen zu erfüllen und Wettbewerbsvorteile zu gewinnen, ist es unter anderem eine Grundvoraussetzung seine unternehmerischen Entscheidungen auf qualitativ hochwertige und verlässliche Daten zu stützen. Dafür ist der Einsatz einer erfolgreichen Data Governance im Unternehmen unverzichtbar. Erfahren Sie mehr zum Thema Data Governance, indem Sie an unserer Trendstudie „Data Governance in volatilen Zeiten - Welchen Stellenwert nimmt Data Governance im Jahr 2022 ein?“ teilnehmen und profitieren Sie selbst von den Ergebnissen.

>> zur Studie <<

Agenda

13:00 - 13:20 Uhr

Begrüßung und Eröffnung

Logo_RGB_18-78-141_Anpassung_131203

Uwe Eisinger

Head of Marketing IBsolution GmbH

 


 

13:20 - 14:00 Uhr

Wie Datenkultur Ihre Datenstrategie zum Frühstück verspeist - und was man dagegen tun kann

"Culture eats strategy for breakfast" – diese Erkenntnis über Unternehmensstrategie gilt für Data & Analytik genauso: Daten- und Analyticsstrategien und die damit verbundenen Technologieinvestitionen müssen durch eine Datenkultur im Unternehmen unterstützt und getragen werden, sonst bleiben sie weitgehend wirkungslos.

Aber wie kann man eine positive Datenkultur schaffen und fördern, die ein datengetriebenes Unternehmen überhaupt erst ermöglicht? Auf Basis des BARC Data Culture Frameworks und Ergebnissen des Data Culture Surveys 22 erläutert BARC-Geschäftsführer Carsten Bange die wichtigsten Ansatzpunkte, wie Organisationen das Entstehen einer positiven Datenkultur unterstützen können.

BARC-Logo

Dr. Carsten Bange

Geschäftsführer, BARC GmbH

 


 

14:00 - 14:40 Uhr

Keynote - Data-driven Transformation - Technology Insights

Inhalte folgen

2000px-SAP_2011_logo.svg

Florian Decker

Head of Solution Center of Excellence for MEE, SAP Middle & Eastern Europe

 


 

14:40 - 15:20 Uhr

Navigationshilfen auf dem Weg zum datengetriebenen Unternehmen. „An der Technologie alleine ist es noch nicht gescheitert“

Auf dem Weg zum datengetriebenen Unternehmen gibt es viel mehr zu berücksichtigen, als nur die eingesetzten Technologien. Henrik Wirth zeigt, welche weiteren Faktoren hierbei eine entscheidende Rolle spielen. In seinem Vortrag geht er unter anderem auf die Rolle der Fachbereiche, Business-Anforderungen an die BI-Architektur und Datenmodellierungsansätze die zum Einsatz kommen ein.

Henrik Wirth

BI-Experte und Head of Enterprise Reporting & Analytics tätig bei Mettler-Toledo International


 

15:20 - 16:00 Uhr

SAP BI & Data Warehouse Roadmap

SAP Data Warehouse Cloud ist SAP’s strategische Lösung für Data Warehousing – und beinhaltet vielfältige Innovationen in den Berei hen Konnektivität, Self-Service Modellierung und Business Content. Erfahren Sie vom SAP-Produktmanagement Details zu neuen Funktionalitäten wie dem SAP Data Marketplace und der SAP BW Bridge, den wesentlichen Investitionsbereichen und dazu, wie die SAP den Weg für SAP Business Warehouse und SAP BW/4HANA Bestandskunden in die Public Cloud unterstützt.

SAP Analytics Cloud ermöglicht Business Anwendern auf einfachem Weg durch closed-loop Analysen, Entscheidungen für das gesamte Unternehmen zu treffen und bietet Funktionalitäten in den Bereichen BI, Analyse, Planung und Predictive. Erfahren sie die neusten Produkthighlights und einen Ausblick auf geplante Innovationen.



2000px-SAP_2011_logo.svg

Hagen Jander

Head of Product Management & Strategy, SAP Data Warehouse

2000px-SAP_2011_logo.svg

Dirk Frauenfeld

Head of Product Management, SAP Analytics Cloud

 


 

16:00 - 16:15 Uhr

Pause

 

 


 

16:15 - 16:55 Uhr

Die Basis schaffen für datengetriebene Transformationsprozesse

Piller Blowers & Compressors auf den Weg in die Data Warehouse Cloud

piller-blowers-compressors logo

Sonja Neue

Anwendungsentwicklung, Piller Blowers & Compressors GmbH

 


 

16:55 - 17:35 Uhr

Einfach flexibel planen

  • Anforderungen an die Planung im aktuellen Umfeld
  • Herausforderungen und Möglichkeiten der treiberbasierten Planung
  • Empfehlungen zum Aufbau eines flexiblen Planungssystems
  • Umsetzungsbeispiele

Lars Riemer

Freiberuflicher Berater

 


 

17:35 - 18:05 Uhr

“How to support tech-enabled consulting with SAP analytics tools”

Tech-enabled consulting combines deep expertise and dedicated support from experienced McKinsey consultants with best-in-class software and a modular analytics platform. The presentation explains the approach and how technology and consulting work together to deliver outstanding impact for clients

 

orpheus logo

Kathrin Bormann

Solution Leader und Head of Client Development, Orpheus, a McKinsey company

  

 

18:05 - 18:10 Uhr

Wrap-up und Verabschiedung
 

 


 

18:10 - 18:40 Uhr

Meet the Experts
 

 

 

Jetzt Zugriff kostenlos anfordern

Nach dem Ausfüllen des Formulars erhalten Sie Zugriff auf die Passwort-geschützte Website mit allen Aufzeichnungen des Business Intelligence Summits 2022.

Benötigen Sie Unterstützung? Dann kontaktieren Sie uns:

Anja Boye
Event-Managerin
anja.boye@ibsolution.de