6. SAP Stammdaten-Summit 2022

Das IBsolution Online Forum für Datenmanagement

 

Aufzeichnungen

 

Unseren 6. SAP Stammdaten-Summit am 29.06.2022 konnten wir wieder mit großem Erfolg durchführen und Begeisterung wurde uns von alles Seiten entgegengebracht.
Die Aufzeichnung möchte wir Ihnen nun gerne zur Verfügung stellen. Fordern Sie jetzt den Zugriff auf die Passwort-geschützte Website an und schauen Sie sich die Vorträge noch einmal an.

 

Jetzt Zugriff kostenlos anfordern

Studie: Data Governance

Die heutige schnelllebige Zeit und sich ständig veränderte Märkte stellen Unternehmen zunehmend vor große Herausforderungen. Um hierbei schnell und flexibel reaktions- und handlungsfähig zu sein, um Marktanforderungen zu erfüllen und Wettbewerbsvorteile zu gewinnen, ist es unter anderem eine Grundvoraussetzung seine unternehmerischen Entscheidungen auf qualitativ hochwertige und verlässliche Daten zu stützen. Dafür ist der Einsatz einer erfolgreichen Data Governance im Unternehmen unverzichtbar. Erfahren Sie mehr zum Thema Data Governance, indem Sie an unserer Trendstudie „Data Governance in volatilen Zeiten - Welchen Stellenwert nimmt Data Governance im Jahr 2022 ein?“ teilnehmen und profitieren Sie selbst von den Ergebnissen.

>> zur Studie <<

Agenda*

13:00 - 13:10 Uhr

Begrüßung und Eröffnung

Logo_RGB_18-78-141_Anpassung_131203

Jana Murrweiss

Sales Executive, IBsolution GmbH

Michael Müller

Sales Executive, IBsolution GmbH

 


 

13:10 - 13:50 Uhr

Keynote

 

Logo_RGB_18-78-141_Anpassung_131203

Oliver Donner

Geschäftsführer, IBsolution GmbH

2000px-SAP_2011_logo.svg

Martin Schwittay

Head of BTP Consumer Industries, SAP Germany

 


 

13:50 - 14:30 Uhr

Echten Mehrwert aus Daten schöpfen - Alle wollen es, wenige schaffen es

Um effektiv auf dynamische Marktbedingungen reagieren zu können, müssen Unternehmen heute in der Lage sein, auf Geschäftsereignisse in Echtzeit zu reagieren. Das rasante Wachstum an Datenquellen- und -volumina macht die Wertschöpfung aus Daten jedoch immer schwieriger. Während die datengesteuerte Entscheidungsfindung ganz oben auf der Agenda steht, hindert die eingeschränkte Nutzbarkeit großer Datenmengen Unternehmen daran, geschäftskritische Erkenntnisse zur fundierten Entscheidungsfindung zu nutzen. Erfahren Sie in diesem Vortrag, welche Möglichkeiten die SAP Business Technology Platform bietet, um Ihre Datenwertschöpfungskette vollumfänglich zu unterstützen.

2000px-SAP_2011_logo.svg

Wolfgang Epting

Center of Excellence - Business Technology Platform, Middle & Eastern Europe, SAP Deutschland SE & Co. KG

 


 

14:30 - 15:00 Uhr

Einführung SAP Data Intelligence

SAP Data Intelligence ist eine umfassende Datenmanagement-Lösung, die unzusammenhängende Datenbestände miteinander verbindet, entdeckt, anreichert und zu verwertbaren Geschäftserkenntnissen auf Unternehmensebene zusammenführt. Sie ermöglicht die Erstellung von Data Warehouses aus heterogenen Unternehmensdaten, die Verwaltung von IoT-Datenströmen und erleichtert das skalierbare maschinelle Lernen. SAP Data Intelligence ermöglicht es Geschäftsanwendungen, ein intelligentes Unternehmen zu schaffen und bietet eine ganzheitliche, einheitliche Methode zur Verwaltung, Integration und Verarbeitung aller Unternehmensdaten.

Logo_RGB_18-78-141_Anpassung_131203

Mohamad Srour

Data Intelligence Specialist, IBsolution GbmH


 

15:00 - 15:30 Uhr

SAP DQM: Die Qualität ihrer Stammdaten nachhaltig verbessern

  • Standardfunktionalitäten
  • Datenevaluation
  • Wissenschaftliche Grundlagen
  • Integrationsmöglichkeiten

Logo_RGB_18-78-141_Anpassung_131203

Michael Golomb

Data Intelligence Expert, IBsolution GbmH

 


 

15:30 - 15:45 Uhr

Pause

 

 


 

15:45 - 16:25 Uhr

Herausforderungen bei der Einführung des SAP MDG Business Partners bei JENOPTIK

Im Vortrag geht Herr Gäse darauf ein, welche Herausforderungen und Hürden im Einführungsprojekt zu meistern waren. Dabei geht er auf die organisatorische Aspekte ein, technische Besonderheiten bei der Anbindung an SAP C4C und SAP S/4HANA sowie Hypercare und zukünftige Weiterentwicklungen.

Jenoptik-Logo

Jan Hendrik Gäse

Manager Finance Digitization & Master Data Governance, Jenoptik AG

 


 

16:25 - 17:05 Uhr

Best Practice: Aufbau einer Data Governance am Praxisbeispiel aus der Fertigungsindustrie

Viele Kunden haben die Herausforderungen, quasi als Nebenprojekt eine Data Governance im Rahmen einer S/4-Migration aufzubauen. Anhand eines exemplarischen Kundenbeispiels, zeigen wir auf, wie es von der Planung, über die Realisierung bis zur tatsächlichen Einführung lief, welche Herausforderungen es gab und welches die Erfolgsfaktoren waren.

Logo_RGB_18-78-141_Anpassung_131203

Matthias Arlt

Project Manager Data Governance, IBsolution GmbH

  

 

17:05 - 17:10 Uhr

Wrap-up und Verabschiedung
 

 


 

17:10 - 17:30 Uhr

Meet the Experts
 

 


 

*Änderungen vorbehalten

 

Jetzt Zugriff kostenlos anfordern

Nach dem Ausfüllen des Formulars erhalten Sie Zugriff auf die Passwort-geschützte Website mit allen Aufzeichnungen des SAP Stammdaten-Summits 2022.

Benötigen Sie Unterstützung? Dann kontaktieren Sie uns:

Anja Boye
Event-Managerin
anja.boye@ibsolution.de