Integration von SAP Customer Experience (CX) Lösungen mit ERP-Systemen

Schaffen Sie die Voraussetzungen für ein optimales Kunden- und Service-Management − mit ganzheitlichen Prozessen und Informationen in Echtzeit

IBsolution_automation

Synchronisation von Stamm- und Bewegungsdaten

IBsolution_transparency

End-to-End-Verarbeitung für Verkaufschancen, Angebote und Aufträge

IBsolution_kurze Entscheidungswege

Durchgängige Bearbeitung von Serviceaufträgen

Nutzen Sie die Vorteile einer nahtlosen Integration

SAP Customer Experience (CX) kann mithilfe von Integrationsszenarien, die in SAP Cloud Platform Integration (CPI) vordefiniert sind, mit den On-Premise-Lösungen von SAP CRM, SAP ERP und SAP S/4HANA integriert werden. Eine solche Anbindung ermöglicht die uni-/bidirektionale Synchronisation von Stammdaten wie Kunden, Kontakte oder Produkte, die vollständige Integration von transaktionalen Szenarien, zum Beispiel Opportunities, Angebote und Kundenaufträge inkl. Echtzeit-ERP-Preisfindung und Darstellung des ERP-Belegflusses sowie die Field-Service- und Support-Integration in die SAP Service Cloud mit nativer Integration in SAP ERP, etwa für Servicebestätigungen, Rechnungen sowie Kontraktmanagement mit SLAs und der installierten Basis.

Grafik Integration SAP CX und SAP ERP bzw. SAP S4HANA | IBsolution

 

Die Integration der SAP Sales und Service Cloud (SAP C4C) mit SAP ERP bzw. SAP S/4HANA vereinfacht die Sales- und Service-Prozesse. Registriert sich ein neuer Kunde in Ihrem Webshop, sind seine Kundendaten ohne Datenreplikation sofort auch im Backend (ERP-System) verfügbar. Der Kundendienst wickelt Rückfragen zu einer Bestellung unmittelbar in der SAP Service Cloud ab und hat beispielsweise auch direkte Einsicht in die dazugehörigen Finanzprozesse in SAP S/4HANA. Indem Sie die Störungsannahme, die Lagerentnahme für Ersatzteile und die Abrechnung nicht in unterschiedlichen Systemen durchführen müssen, können Sie Serviceaufträge durchgängig bearbeiten. Darüber hinaus ermöglicht das Internet of Things (IoT) mittels Sensorik das automatische Anlegen von Störungsmeldungen und Service-Tickets sowie im Nachgang die Bearbeitung und Abrechnung. Kurz gesagt: CRM und ERP wachsen eng zusammen.

Unsere Leistungen

  • Gemeinsame Erarbeitung einer Strategie und Roadmap

  • Integrationsvorbereitung (System-Check, User Onboarding, Steuerung von Dienstleistern)

  • Einspielen und Anpassen des SAP-Content (Integration Flows) auf SAP Cloud Platform Integration

  • Anpassungen im SAP ERP- und SAP S/4HANA-System (RFC-Destinationen, Verteilungsmodell etc.)

  • Anpassungen im Cloud-System (z. B. SAP C4C), etwa Zuordnung von Kommunikationsszenarien und Nummern

  • Customizing und Mapping von Codelist-Werten

  • Technische Verbindung der Systeme (Cloud Connector, Zertifikate, Authentifizierung)

  • Kundenindividuelle Anpassungen (Zusatzfelder und Logiken)

  • Gemeinsames End-to-End-Testing und Betreuung von Go-Live und Cut-over

  • Monitoring der Schnittstellen

  • Integrationsszenarien:

    • Stammdaten: Material, Geschäftspartner (zum Beispiel Kunde und Ansprechpartner), Equipment und Installationen, Van Stock, Garantien, Mitarbeiter

    • Prozesse: Pricing, Belegerzeugung (Angebote, Aufträge), Verträge, Zeiterfassung/CATS, Serviceabrechnung

Ansprechpartnerin

Paulina_Sulej_400x400

Paulina Sulej

paulina.sulej@ibsolution.de

+49 160 / 98071551

Mit der Anbindung von SAP Customer Experience an die On-Premise-Lösungen von SAP CRM, SAP ERP und SAP S/4HANA profitieren Sie von einer uni-/bidirektionalen Synchronisation Ihrer Stammdaten, der vollständigen Integration transaktionaler Szenarien sowie der Integration von Field Service und Support.

Kennen Sie das?

  • Hoher Pflegeaufwand in verschiedenen Systemen: Kundendaten müssen doppelt eingepflegt werden

  • Vertrieb kann Verkaufschancen nicht effektiv nutzen, da die CRM-Software keine umfassende Datenbasis über die Aktivitäten des Kunden bietet (fehlender Überblick über die Kundenhistorie mit Angeboten, Aufträgen und Bestellungen)

  • Keine zentrale Datenhaltung, sondern verschiedene Produktstammdaten

  • Vertriebsmitarbeiter müssen in mehreren Systemen gleichzeitig arbeiten

  • Mangelnder Informationsfluss zwischen den Abteilungen

Wünschen Sie sich das?

  • Echtzeit-Analysen von Kundendaten und Verkaufschancen

  • Echtzeit-Zugriff auf Preisfindung, Angebotserstellung usw.

  • Effizientes Arbeiten durch die Integration von Microsoft-Office-Tools

  • Automatisierte Bereitstellung von Preisen und Angeboten

  • Nahtlose Integration der Verkaufsprozesse vom Interessenten bis zur Fakturierung

  • Komfortable Integration von Drittsystemen (Outlook, GroupWise, Telefonie-Integration)

  • Anlegen von Zielgruppen und Kampagnen zur effizienten Kommunikation mit Ihren Kunden und Interessenten

  • Automatisierung von Sales-Prozessen:

    • Von der Verkaufschance über Angebot und Auftrag bis hin zur Rechnung

    • Umsatz und Auftragszahlen in einem System

    • Automatische Umwandlung von Interessenten (CX) in Kunden (ERP)

  • Automatisierung von Service-Prozessen:
    • Automatisierter Ersatzteilvertrieb (Kundenproblem → Service-Ticket → Ersatzteilangebot → Auftrag → Rechnung
    • Techniker können Lagerbestände von unterwegs einsehen
Starter Package for SAP Sales Cloud | IBsolution
Vertriebsprozesse automatisieren

SAP Sales Cloud

Führende Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen setzen auf die SAP Sales Cloud. Mit dieser Lösung digitalisieren Sie Ihre Vertriebsprozesse und profitieren von einer schnellen, kostengünstigen Implementierung.

Mehr erfahren
Web2Lead | IBsolution
Web-Kontakte automatisch in Leads umwandeln

Web2Lead

Mithilfe von Web2Lead werden Kontaktdaten, die ein Interessent in einem Formular auf Ihrer Webseite einträgt, automatisch in SAP C4C übertragen und als neuer Lead angelegt. Dadurch haben Ihre Vertriebsmitarbeiter die Möglichkeit, Opportunities aus den erstellten Leads zu generieren.

Mehr erfahren
SAp Field Service Management | IBsolution
Einsatzplanung ohne Excel und Medienbrüche

Field Service Management

Keine Kopfschmerzen mehr bei der Planung Ihrer Servicetechniker und der Ausführung von Vor-Ort-Einsätzen. SAP Field Service Management ist ein leistungsstarkes Tool zur Verwaltung aller Aspekte und Herausforderungen Ihrer mobilen Belegschaft.

Mehr erfahren

Was Ihnen das Zusammenspiel von SAP CX und SAP ERP bzw. SAP S/4HANA noch bietet

Prüfung der Produktverfügbarkeit

Produktverfuegbarkeit | Integration SAP CX und SAP ERP bzw. SAP S4HANA | IBsolutionDie Simulation oder Übertragung eines Auftrags liefert auch ein ATP-Ergebnis (ATP = Available-to-promise) aus SAP ERP. Die Bestätigung ist unverbindlich auf der Grundlage des Wunschdatums (das Kopfdatum wird in Positionen kopiert). Ein simulierter Lieferplan erscheint im Kundenauftrag.

Kreditlimit-Prüfung

Kreditlimit-Prüfung | Integration SAP CX und SAP ERP bzw. SAP S/4HANA | IBsolutionBei der Simulation oder Übertragung eines Auftrags werden Informationen zu Kreditstatus, Kreditlimit und Kreditrisiko aus dem SAP ERP-System zurückgegeben − einschließlich einer Warnmeldung, wenn der Betrag das Limit überschreitet, das im Rahmen des Kreditmanagements für den Kunden in SAP ERP festgelegt wurde. Der Kreditstatus ist Teil der Genehmigungsbedingungen und wird ermittelt, wenn ein Auftrag simuliert oder übertragen wird.

Stücklistenauflösung (BOM Explosion)

Stuecklistenaufloesung | Integration SAP CX und SAP ERP bzw. SAP S/4HANA | IBsolutionWird ein Auftrag für ein Material angelegt, das im SAP ERP-System als Stückliste angelegt ist, löst die Simulation oder Übernahme eines Auftrags auch mehrstufige Stücklisten aus SAP ERP auf. Preis- oder Mengenanpassungen für eine Stückliste werden nur auf der Kopfposition unterstützt.

Produkt-Substitutionen

Produkt-Substitution | Integration SAP CX und SAP ERP bzw. SAP S/4HANA | IBsolutionWenn in SAP ERP eine Produkt-Substitution konfiguriert wurde, wird das im Kundenauftrag eingegebene Originalprodukt im Rahmen des externen Preisabrufs durch ein substituiertes Produkt ersetzt. Über externe Preisfindungsaufrufe werden Produkte ersetzt, wenn die Bedingung − Beispiel: das eingegebene Produkt ist nicht mehr vorrätig oder wurde eingestellt − erfüllt ist.

Aus unserem Blog

Aktuelle Beiträge rund um die SAP Customer Experience Suite

Service-Transformation | SAP S/4HANA Service | IBsolution
SAP C/4HANA, Customer Relationship Management, SAP S/4HANA

So stellen Sie Ihren Service für die Zukunft auf

Die Erwartungen an den Kundendienst nehmen kontinuierlich zu. Kunden verlangen einen proaktiven Service, der tätig wird, bevor eine Maschine zum Stillstand kommt.
Weiterlesen
C4C Release 2108 | SAP Sales and Service Cloud | IBsolution
SAP C/4HANA, Customer Relationship Management, Customer Experience

C4C Release 2108: Neues Lizenzmodell und Microsoft-Teams-Integration

Neben innovativen Features führt SAP mit dem C4C Release 2108 auch ein neues Lizenzmodell ein, das für neu abgeschlossene Verträge gilt.
Weiterlesen
FSM Release 2105 | SAP Field Service Management | IBsolution
SAP C/4HANA, Customer Relationship Management, Customer Experience

FSM Release 2105: Serviceeinsätze effizienter planen und durchführen

Jedes Update für SAP Field Service Management (FSM) bringt zusätzliche Funktionalitäten und Systemverbesserungen mit sich.
Weiterlesen

Sie möchten mehr über die Möglichkeiten erfahren, die sich aus der Integration von SAP Customer Experience und SAP ERP oder SAP S/4HANA ergeben?

Einfach Formular ausfüllen und einsenden. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.