SAP Sales Cloud Retail Execution (REX)

Maximieren Sie die Effizienz und den Umsatz im stationären Handel und verbessern Sie das Einkaufserlebnis Ihrer Kunden

Next Generation Retail Execution mit der SAP Sales Cloud

Weitere Videos zum Thema Sales finden Sie in unserer YouTube-Playlist.

IBsolution | Planungssicherheit

Steigende Umsätze

Events

Höhere Kundenzufriedenheit

icon_dashboard_2

Performance-Analysen

Optimieren Sie Ihr Filialgeschäft

Auch im digitalen Zeitalter kommt dem stationären Einzelhandel nach wie vor eine wichtige Bedeutung zu. 70 % der Kaufentscheidungen werden vor Ort am Regal getroffen. Angesichts von begrenzten Regalflächen und dem Kundenwunsch nach möglichst großer Vielfalt kommt es darauf an, die passenden Produkte in ausreichender Menge vorrätig zu haben.

SAP Sales Cloud Retail Execution umfasst verschiedene Funktionalitäten, die sich speziell an den Vertriebsaußendienst von Supermärkten richten − von einer umfassenden Besuchsplanung über optimierte Produktplatzierung bis hin zur Messung der Wirksamkeit von Maßnahmen.

Dank integrierter, branchenspezifischer Prozesse sind Außendienstmitarbeiter in der Lage, ihre Aktivitäten gezielter und effizienter zu planen sowie ihre Besuche in den Filialen schneller und effektiver durchzuführen.

Ansprechpartnerin

Paulina_Sulej_400x400

Paulina Sulej

paulina.sulej@ibsolution.de

+49 160 / 98071551

Herausforderungen im Einzelhandel

Chief Information Officer (CIO)

  • Gestiegene Kundenerwartungen und beschleunigte LoB-Investitionen in Technologien mit oder ohne IT-Beteiligung

  • Exzessive Anpassungen für die Integration verschiedener Datenquellen

  • Keine erweiterbaren Technologien

  • Keine echten mobilen Lösungen für den Merchandiser-Bereich, dadurch zusätzliche Middleware-Kosten für mobile Funktionen und fehlende Verfügbarkeit von Offline-Funktionen

  • Mögliche Zusatzkosten für API-Nutzung

Vertriebsleiter

  • Fehlende Möglichkeit, das richtige Produkt zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu platzieren, aufgrund von fehlenden Daten im System

  • Mangelhafte Effektivität in der Besuchsplanung

  • Zeitintensive Einplanung von Besuchen und hoher zeitlicher Aufwand für administrative Aufgaben, zum Beispiel das Buchen von Bestellungen, für Merchandiser

  • Fehlende Möglichkeit für die Vorhersage von Produkterfolgen oder Umsatzprognosen

  • Fehlende Möglichkeit zum Erstellen von individuellen Produktvertriebsplänen und zum Überwachen von Rabattaktionen (Handelspromotionen)

SAP Retail Execution | Herausforderungen im Einzelhandel | IBsolution

TPM-Manager

  • Anpassung der Werbematerialien an die jeweiligen Verkäufer

  • Information der Merchandiser zu Promotions in bestimmten Geschäften

  • Sicherstellung des Zugangs zu den richtigen Daten

  • Fehlender Überblick über die Leistungsfähigkeit einer Filiale im Laufe der Zeit und während einer Produktpromotion

  • Fehlender Überblick über den Erfolg von Werbeaktionen (Messung der Effektivität der Filialausführung hat höchste Priorität)

Verkäufer

  • Fehlende Möglichkeit der Nutzung von Best-Practice-Geschäftsprozessen auf Retail-Ebene

  • Nicht-konforme Einzelhandelsgeschäfte

  • Fehlende Möglichkeit zur Überwachung der Einhaltung von Produktvertriebsplänen (O-Programm, Trade Promotions)

  • Geringe Rendite auf Investitionen in Marken und Werbung

  • Papierbasierte und nicht-integrierte Systeme

  • Unvollständige Entscheidungsfindung im Vertrieb

  • Umsatzverluste und geringe Kundenbindung

SAP Sales Cloud Retail Execution unterstützt Ihren Vertriebsaußendienst besonders effektiv. Damit sind Sie in der Lage, die richtigen Produkte zur richtigen Zeit und zum richtigen Preis bereitzustellen. Die erhöhte Verfügbarkeit gefragter Artikel im Regal maximiert den Umsatz. Auch das Einkaufserlebnis der Kunden wird spürbar verbessert.

Was mit SAP Sales Cloud Retail Execution (REX) besser wird

Chief Information Officer (CIO)

  • Offene Architektur für die einfache und flexible Integration von Technologien und für Erweiterungen bei Bedarf

  • Benutzer-Tools die mehr Konfiguration als kundenspezifische Entwicklung ermöglichen

  • Sofortige Unterstützung der Einzelhandelskaufleute durch End-2-End-Prozesse

  • In nur vier bis sechs Wochen einsatzbereit

  • Installation von Datenbank-Software-Anwendungsplattformen ohne Einrichtung von Hardware, dadurch geringes Risiko und schnelle Amortisationszeit

  • Offene APIs, standardisierte Schnittstellen und Protokolle, einfache Erweiterung

  • Intelligent verwaltete Upgrades, geringer Aufwand für Wartung und Integration

  • Beseitigung von Daten- und Ausführungssilos

  • Vierteljährliche Release-Updates mit kontinuierlicher Verbesserung der Funktionalitäten zur Erfüllung der Geschäftsanforderungen

  • Schutz von Daten und Privatsphäre nach europäischen Sicherheits- und Datenschutzbestimmungen

Vertriebsleiter

  • Optimierte Besuchsplanung und Produktplatzierung

  • Effiziente Besuchsdurchführung und Bestellannahme

  • Zielgenaues Coaching der Verkäufer, um Ziele und Vorgaben zu übertreffen

  • Datengestützte Entscheidungsfindung zur Steigerung von Umsatz und Gewinn

  • Zielgenaue Zeiteinteilung des Verkäufers, um den Umsatz zu steigern

  • Treffen von Vorhersagen, welches Produkt wann und wo erfolgreich sein wird

  • Verwaltung von Distributoren in aufstrebenden Märkten

  • Bessere Sichtbarkeit der Verbrauchernachfrage am Regal

SAP Retail Execution | Was morgen besser ist | IBsolution

TPM-Manager

  • Produkt- und Kundensegmentierung

    • Sortimente und Auflistungen nach Ketten/übergeordnetem Markt

    • Optimierung von Besuchsplanung, Promotions und Produktplatzierung in den Geschäften

  • Gebietsmanagement: ordnungsgemäße Ressourcen- und Kundenplanung

  • Besuchsplanung und -durchführung

    • Geführte Aktivitäten für jeden Verkäufer (durch Umfragen)

    • Bildintelligenz, um Produktbestände zu verstehen und bei Bedarf in Echtzeit nachzuliefern

  • Erweiterte Analysen:

    • Datengesteuerte Entscheidungsfindung für die Analyse der Effektivität von Werbeveranstaltungen

    • Auswertung der Besuche von Merchandisern: Was funktioniert? Was funktioniert nicht?

    • Analysen zur Prüfung, ob die Abdeckung der Kundenfiliale für jeden Merchandiser ausreichend ist

Verkäufer

  • Lieferung der richtigen Produkte zur richtigen Zeit zum richtigen Preis

  • Maximierung des Umsatzes durch erhöhte Regalverfügbarkeit

  • Einwandfreie Ausführung im Einzelhandel

  • Vereinfachung von Daten, Prozessen und Entscheidungen für maximale Effizienz

  • Verbesserung des Einkaufserlebnis der Verbraucher

Mit den auf die Anforderungen des stationären Handels zugeschnittenen Funktionalitäten der SAP Sales Cloud Retail Execution steigern Sie die Performance Ihrer Filialen und sind jederzeit über Erfolge und Verbesserungspotenziale im Bilde.

Top-Features von SAP Sales Cloud Retail Execution (REX)

Verbesserte Besuchsplanung und -vorbereitung

Vertriebsmitarbeiter sollen sich bei Ladenbesuchen auf den Verkauf konzentrieren und keinen unnötigen Zeitaufwand wegen der Planung und des Zusammentragens von Informationen haben. Die SAP Sales Cloud unterstützt dabei mit verschiedenen Planungs- und Vorbereitungsfunktionen:

  • Konfigurierbare Aktivitätspläne
    Produktivitätssteigerung mithilfe benutzerdefinierter und personalisierter Aktivitätspläne für jede Kampagne. Durch einfachen Zugriff auf Aufgaben, Umfragen und Werbedokumente können sich Vertriebsmitarbeiter auf die richtigen Aktivitäten pro Geschäft konzentrieren.

  • Routen- und Besuchsoptimierung
    Anzeigen, Suchen und Filtern von Geschäftsstandorten, basierend auf Besuchshäufigkeit, Verlauf, Priorität, Kontoklassifizierung oder andere Kriterien

  • Umfassende Karten- und Kalenderansicht
    Komprimierte Ansicht mit Karten und Kalender für die Optimierung von Routenplänen

Effiziente Besuchsgestaltung

Die SAP Sales Cloud ermöglicht es Außendienstmitarbeitern, ihre Zeit bei Ladenbesuchen effizient zu nutzen, schnellere Entscheidungen zu treffen und die Verkaufseffizienz zu verbessern.

  • Ein- und Auschecken von Geolokalisierungen
    Verbesserte Effektivität des Besuchs, indem sich die verbrachte Zeit des Vertriebsmitarbeiters in jedem Geschäft einfacher verfolgen lässt und Aufgaben mithilfe von Umfragen validiert werden können

  • Produkt- und Werbeaudits
    Überprüfen von Produktpräsentation, Sichtbarkeit und Verfügbarkeit mit dem Imaging Intelligence-Add-on für die SAP Sales Cloud. Diese schafft die Möglichkeit, Bilder im Geschäft zu erfassen, sie in Echtzeit mit der gewünschten Merchandising-Konfiguration zu vergleichen und Korrekturmaßnahmen basierend auf vordefinierten Regeln und einem hervorgehobenen Realogramm zu ergreifen.

  • 360-Grad-Sichtbarkeit des Geschäfts
    Anzeige von Details und Folgeartikeln früherer Besuche. Mithilfe einer intuitiven, spielähnlichen Oberfläche können Vertriebsmitarbeiter Notizen machen, Bilder zur späteren Analyse erfassen und Wettbewerbsinformationen sammeln.

  • Angebote, Bestellungen und Servicetickets
    Generieren von Angeboten, Bestellungen und Serviceanfragen, Erstellen einer Folgedokumentation, Erfassen von verbindlichen elektronischen Signaturen

  • Kontospezifische Produktlisten und Backoffice-Konnektivität
    Schnelles und einfaches Bestellen und Nachfüllen mithilfe von Produktlisten, bisher in Rechnung gestellten Einnahmen und Bestellhistorien nach Konto, um das richtige Produktsortiment zu ermitteln und zu pflegen

  • Online- und Offline-Support für Mobilgeräte
    Reaktionsschnelle Benutzeroberfläche mit einem beliebigen mobilen Gerät – auch offline

Advanced Analytics

Echtzeitdaten und -analysen können die Art und Weise, wie Vertriebsmitarbeiter mit Einzelhändlern in Kontakt treten, sowie die Preis-, Werbe- und Platzierungsentscheidungen vollständig verändern. Die SAP Sales Cloud bietet Echtzeit-Einblicke in die wichtigsten Leistungsdaten, ein Monitoring von Geschäftsentwicklungen und des Verstehens von Kaufmustern und die Analyse von KPIs, um Entscheidungen vor Ort besser treffen zu können.

  • Produktivitäts- und Abschlussanalyse mit Aufgaben und Umfragen
    Überwachung und Bewertung der im Geschäft verbrachten Zeit, Analyse von KPIs wie Umsatz und Abschluss von Aktivitäten

  • Filialüberwachung
    Bewertung und Vergleich mehrerer Filialen, Analyse von Trends in der Geschäftsleistung anhand von Fotodaten, Erstellen von Berichten über Regalanteile, Sortimentsanteile und nicht-vorrätige Artikel sowie anschließende Maßnahmenentwicklung zur Verbesserung der Filial- und Umsatzleistung

  • Wettbewerbsfähige Produktpreise
    Echtzeiteinblick in Produkte und Preise

  • Messung der Vertriebsleistung
    Effektives Vertriebscontrolling der benötigten KPIs

Mit SAP Sales Cloud Retail Execution wird der Perfect Store zur Realität

Liefern Sie die richtigen Produkte zur richtigen Zeit und zum richtigen Preis.

Maximieren Sie den Umsatz durch erhöhte Verfügbarkeit im Regal.

Führen Sie Ihre Besuche in der Filiale reibungslos durch.

Vereinfachen Sie Daten, Prozesse und Entscheidungen, um die Effizienz Ihrer Arbeit zu maximieren.

Verbessern Sie das Einkaufserlebnis für die Kunden.

Sie interessieren sich für weitere Einzelheiten zu SAP Sales Cloud Retail Execution und möchten erfahren, wie Sie damit höhere Umsätze und höhere Kundenzufriedenheit erzielen?

Einfach Formular ausfüllen und einsenden. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

SAP Sales Cloud | IBsolution
Vertriebsprozesse automatisieren

SAP Sales Cloud

Führende Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen setzen auf die SAP Sales Cloud. Mit dieser Lösung digitalisieren Sie Ihre Vertriebsprozesse und profitieren von einer schnellen, kostengünstigen Implementierung.

Mehr erfahren
Administration Package for SAP Sales Cloud | IBsolution
Fehlerhafte Integrationen beheben

Administration Package for SAP Sales Cloud

Die enge Integration von SAP Sales Cloud und SAP ERP vereinfacht und beschleunigt die Vertriebsprozesse im Unternehmen. Unser Administration Package for SAP Sales Cloud ist die ideale Lösung, um fehlerhafte Integrationen zu beheben. Es ermöglicht volle Flexibilität bei der Pflege von kundenspezifischen Szenarien außerhalb des Standards.

Mehr erfahren
Integration SAP CX und SAP ERP bzw. SAP S/4HANA | IBsolution
Für optimales Kunden- und Service-Management

Integration von SAP CX-Lösungen mit ERP-Systemen

Mit der Anbindung von SAP Customer Experience an die On-Premise-Lösungen von SAP CRM, SAP ERP und SAP S/4HANA profitieren Sie von einer uni-/bidirektionalen Synchronisation Ihrer Stammdaten, der vollständigen Integration transaktionaler Szenarien sowie der Integration von Field Service und Support.

Mehr erfahren