SECMENDO.authority_generator

SAP-Berechtigungen optimieren

Passen Sie SAP-Rollen auf Basis eines SAP-Berechtigungstrace maßgeschneidert an

Passgenaue Berechtigungsrollen auf Knopfdruck aus SAP-Systemen

 

IBsolution_Bewerbungsprozess-1

Effiziente Generierung optimaler SAP Rollen

IBsolution_preparation

SAP-Berechtigungen einfach und automatisiert verändern

IBsolution_Download

Reduzierung historisch gewachsener Rollen auf das Wesentliche

SAP-Rollen schnell, einfach und passgenau erstellen

Wer kennt das nicht? Ihr Fachbereich erwartet von Ihnen die Erstellung komplexer SAP-Berechtigungen, ohne dass Sie ausreichend über den fachlichen Kontext informiert wurden. Dies führt oftmals zu Fehlern und zeitraubenden Arbeiten, die den Entwicklungsprozess von PFCG-Rollen verlangsamen.

Auf der anderen Seite gibt es aber auch User, die zu umfangreiche SAP-Berechtigungen besitzen. Diese enthalten unter Umständen kritische SAP-Berechtigungen und SoD-Konflikte. Handelt es sich dabei um technische User, birgt diese Situation ein hohes Sicherheitsrisiko. Wird der User gekapert, besteht oft uneingeschränkter Zugriff auf eine Vielzahl angeschlossener Systeme.

Um diese Risiken zu minimieren empfiehlt es sich, PFCG Rollen aus einem SAP-Berechtigungstrace zu entwickeln. Dies ist oft mit hohem Zeitaufwand verbunden und aufgrund der vielen manuellen Eingaben fehleranfällig. Ein SAP-Berechtigungstrace kann Hunderte von Berechtigungsobjekten enthalten, die ihrerseits jeweils bis zu zehn Ausprägungen haben können. Diverse Ausprägungsmöglichkeiten verleiten außerdem dazu, die Berechtigungen mit einem Stern zu versehen, um den Prozess zu beschleunigen. Schnell wird ersichtlich, dass bei einem großen SAP-Berechtigungstrace die Entwicklung von compliancekonformen PFCG Rollen Stunden benötigen kann.

SECMENDO.authority_generator erstellt passgenaue SAP-Rollen vollautomatisch in nur wenigen Schritten. Er liest einen SAP-Berechtigungstrace vom Typ STAUTHTRACE und ST01 ein und erstellt nach wenigen manuell einzugebenden Parametern eine Rollen-Datei mit den vom User benötigten SAP-Berechtigungen.

Zusätzlich kann eine bestehende PFCG Rolle mit einem Trace erweitert und neu generiert werden. Sollen bestehende Rollen, mit beispielsweise vielen manuellen Berechtigungsobjekten, überarbeitet werden, so kann durch die Auswahl einer vordefinierten SAP Standard SU24, oder durch den Upload einer Kundenspezifischen SU24, die Rolle im SAP Standard neu generiert werden. Dies beschleunigt vor allem bei einem Upgrade oder Release Wechsel die Anpassungen der Berechtigungen der Rollen enorm, da die PFCG Rollen einfach mit den neuen Berechtigungen und denen der alten Rolle nachgeneriert wird. Durch die Eingabeparameter kann die Rolle nach Wunsch konfiguriert und muss anschließend nur noch in die PFCG importiert werden.

SAP-Rollen werden so innerhalb von wenigen Minuten erstellt oder geändert.

hier registieren und sofort nutzen

Schnelle Erstellung von passgenauen SAP-Berechtigungen

  • SAP-Berechtigungstrace ausführen

  • Trace in SECEMENDO.authority_generator importieren

  • SAP-Rollen generieren

  • Rollendatei in SAP-System importieren

  • Fertig

Mehr Sicherheit bei SAP-Berechtigungen

  • Jobbezogene Erstellung von SAP-Berechtigungen auf Basis eines Trace
  • Entfernung ungenutzter SAP-Berechtigungen aus der Rolle
  • Die Rolle enthält nun nur noch SAP-Berechtigungen, die auch wirklich benötigt werden

Preise

nutzungsabhängig


 

 

registrieren und kostenfrei nutzen

Unternehmenslizenz


ab 300 EUR p.a.

Angebot anfordern

Sie wollen mehr Informationen zu unserem SECMENDO.authority_generator?

Einfach Formular ausfüllen und einsenden. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.