Energiewirtschaft 4.0

Mobiles Workforce Management für Netzbetreiber, die Service und Instandhaltung optimieren möchten

Unterstützen Sie Ihre Disponenten und Techniker mit digitalen Tools

Verbrauchsstellen an das Stromnetz anschließen, Netzstabilität gewährleisten, das Stromnetz sicher betreiben und instandhalten – Netzbetreiber spielen für die Aufrechterhaltung des öffentlichen und wirtschaftlichen Lebens eine entscheidende Rolle. Als Teil der kritischen Infrastruktur tragen sie eine besondere Verantwortung, wenn es darum geht, leistungsfähige und zuverlässige Stromnetze zu verwalten und auszubauen. Dabei hat eine hohe Ausfallsicherheit absolute Priorität.

Kommt es doch einmal zu Störungen, ist es elementar, diese so schnell wie möglich zu beheben und einen reibungslosen Netzbetrieb wiederherzustellen. Dies erfordert ein ganzheitliches Workforce Management, das beispielsweise die Verfügbarkeit und die Skills von Technikern bei der Einsatzplanung berücksichtigt. Gleichzeitig bedeutet effizienter Field Service, dass die Techniker bei der Behebung der Störung vor Ort bestmöglich unterstützt werden, etwa mit Checklisten oder Anleitungen.

Papierbasierte Prozesse halten den heutigen Anforderungen in der Einsatzplanung nicht mehr stand, da sie langwierig, unübersichtlich und fehleranfällig sind. Ein höheres Level bei Service, Wartung und Netzbetrieb können Netzbetreiber erreichen, wenn sie ihr Workforce Management auf eine digitale Basis stellen. Softwarelösungen wie SAP Field Service Management bilden den gesamten Prozess der Einsatzplanung end-to-end ab − bei einem Höchstmaß an Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit. Und sie stellen die notwendigen Informationen bereit, damit Netzbetreiber und Versorgungsunternehmen sowohl im täglichen Betrieb als auch in der längerfristigen Planung die richtigen Entscheidungen treffen können.

Mit einem softwaregestützten Workforce Management für den Innen- und Außendienst sind Netzbetreiber in der Lage, ihre Leistungsfähigkeit im Service zu optimieren und dadurch höhere Umsätze und Gewinne zu erzielen.

+ 50 %

Produktivität

- 20 %

Servicekosten

+ 81 %

Einhaltung von Terminzusagen

+ 30 %

Einsätze pro Mitarbeiter

Ihre Herausforderungen heute

  • Hohes Volumen an papierbasierten Tätigkeiten

  • Keine Workflow-Automatisierung im Außendienst

  • Ungenaue Informationen über Anlagen, daher ineffiziente Verteilung der Ressourcen und lange Behebung von Ausfällen

  • Reaktive Anlagenwartung aufgrund fehlender Echtzeitinformationen

  • Begrenzte Zusammenarbeit zwischen Innen- und Außendienst

  • Dispatching: fehlende Übersicht über geeignete Techniker mit den erforderlichen Qualifikationen

Field-service-planning-utilities-IBsolution
  • Lückenhafte technische Informationen für die Ausführung beim Kunden vor Ort

  • Eingeschränkte Nutzung von Handbüchern und technischen Informationen vor Ort

  • Paperbasierte Dokumentation

  • Lange Durchlaufzeiten aufgrund von fehlenden Informationen und zeitaufwendigen Abstimmungen mit allen Prozessbeteiligten

  • Hoher Zeitaufwand durch permanentes Suchen der benötigten Unterlagen

  • Hoher Reiseaufwand durch fehlende intelligente Routenplanung
Installateur_Field-Service-Technician-IBsolution

Was morgen besser sein kann

End-to-End-Automation Ihres Workforce Managements mit SAP Field Service Management

FSM Utlities Process Step 1 IBsolution
FSM Utlities Process Step 2 IBsolution
WorderOrder_Step3_IBsolution
FSM Utlities Process Step 4 IBsolution
WorderOrder_Step5_IBsolution

Schritt #1: Auftragserstellung

  • Verwaltung der Netzanschlüsse von Geschäfts- und Privatkunden im Kundenportal
  • Meldung von Reparaturen und Störungen über das Kundenportal
  • Automatische Erstellung von Servicetickets
  • Geplante und regelmäßige Service- und Wartungseinsätze anhand von Prognosen
  • Automatische Kategorisierung der Servicetickets

Schritt #2: Dispatching

  • Einsatzplanung durch Zuteilung von Servicetickets an verfügbare Mitarbeiter unter Berücksichigung von Zeit, Ort, Material und benötigten Qualifikationen (evtl. Crowd Service/Partnermanagement)

  • Zeitliche Planung des Auftrags

  • Routenplanung

  • Koordination der beteiligten Partner (Tiefbauer, Behörden etc.)

Schritt #3: Ausführung durch Techniker

  • Mobile Auftragsbearbeitung
  • Prüfung der Vollständigkeit von Werkzeugen und Unterlagen
  • Bereitstellung der gesamten Wartungs- und Servicehistorie, von Sicherheits-Checklisten und Schritt-für-Schritt-Anleitungen auf dem mobilen Endgerät
  • Pünktliches Eintreffen am Einsatzort durch zuverlässige Routenplanung
  • Automatische Aktualisierung der durchgeführten Arbeiten im System

Schritt #4: Abschluss der Vor-Ort-Arbeiten und Dokumentation

  • Erfassung der Arbeiten mithilfe vorgefertigter Checklisten
  • Abschlussbericht, digitales Quittieren durch den Kunden ohne Medienbruch, Archivierung, automatischer Versand einer Bestätigung an den Kunden
  • Zeiterfassung
  • Aktualisierung der Arbeitsaufträge, Übermittlung des nächsten Einsatzes mit allen erforderlichen Informationen und Unterlagen an den Techniker

Schritt #5: Abschluss der Work Order/des Tickets

  • Zeiterfassung über mobile App
  • Automatische Rechnungserstellung
  • Prüfung einer Nachbestellung von Material durch Echtzeitzugriff auf Lagerdaten
  • Digitale Dokumentation
  • Einholen von Kundenfeedback zur Zufriedenheit der Auftragsabwicklung

Workforce Management mit SAP Field Service Management im Überblick

IBsolution_EventsPersonal- & Einsatzplanung

Herausragender Field Service zeichnet sich dadurch aus, dass er geleistet wird, bevor es zu einem Ausfall kommt. Verwalten Sie Ihre Ressourcen für Serviceeinsätze mit innovativen Technologien und optimierten Prozessen proaktiv. Damit lösen Sie Probleme, bevor Ihre Kunden wissen, dass sie eines haben.

App-SmartPhone-IconMobile Field Service Management

Mit papierbasierten Prozessen sind Dienstleistungsunternehmen nicht mehr in der Lage, die hohen Serviceansprüche ihrer Kunden zu erfüllen. Mobile Technologien sorgen dafür, dass die Servicemitarbeiter ihre Aufgaben zuverlässig erfüllen , und erhöhen so die Kundenzufriedenheit.

Liquiditätskennzahlen_Cashflow_IBsolutionField Service Analysen & Dashboards

Wie gelingt es, bei der Vielzahl an Informationen jederzeit den Überblick zu behalten? Detaillierte Analysen und übersichtliche Dashboards unterstützen Ihre Mitarbeiter dabei, den Service optimal auf die Anforderungen der Kunden auszurichten.

IBsolution_kurze EntscheidungswegeSmartforms & Feedback

Das Fachwissen der Mitarbeiter ist ein entscheidender Faktor für hohe Servicequalität und zufriedene Kunden. Die Funktionalität Smartforms & Feedback stellt Ihren Technikern die erforderlichen Informationen bereit, um Ihre Serviceversprechen in jeder Situation halten zu können.

IBsolution_LogistikWorkforce Management Material

Ohne das passende Material ist erstklassiger Service nicht möglich. Verknüpfen Sie Ihre Teile und den Lagerbestand in Echtzeit, damit Ihre Servicetechniker das Problem des Kunden schon beim ersten Besuch beheben können. Die Ortung der Mobilgeräte optimiert Ressourcenverwaltung und Reaktionszeiten.

IBsolution_CX_C4HANASelf-Service für Kunden

Binden Sie Ihre Kunden aktiv in den Serviceprozess ein. Durch das Scannen eines QR-Codes können Ihre Kunden selbstständig einen Serviceabruf erfassen. So ist gewährleistet, dass Ihr Servicetechniker zur richtigen Zeit mit den richtigen Teilen am richtigen Ort bereitsteht.

Integration_IBsolutionAnbindungen & Integrationen

SAP Field Service Management ist eine Saas-Anwendung, die Sie über die Cloud beziehen. Aber sie bietet auch Offline-Funktionen in allen mobilen Anwendungen. Zudem machen leistungsstarke APIs die Integration der Produkte von Drittanbietern außerhalb der SAP-Landschaft zum Kinderspiel.

IBsolution_ErfahrungsaustauschCrowd Service

Erhöhen Sie die Schlagkraft Ihres Kundendienstes: Mit Crowd Service schaffen Sie eine Serviceplattform, die in Echtzeit auf externe Außendiensttechniker zurückgreift. Damit lassen sich etwaige Ressourcenengpässe überbrücken und zusätzliches Expertenwissen nutzen.

Ansprechpartnerin

Paulina Sulej IBsolution

Paulina Sulej

paulina.sulej@ibsolution.de

+49 160 / 98071551

Hier finden Sie weitere Informationen zum Service Management mit SAP

Field Service Management
Ganz ohne Excel und Medienbrüche

Dynamisches Field Service Management

Keine Kopfschmerzen mehr bei der Planung Ihrer Servicetechniker und der Ausführung von Vor-Ort Einsätzen. SAP Field Service Management ist ein leistungsstarkes Tool zur Verwaltung aller Aspekte und Herausforderungen Ihrer mobilen Belegschaft.
Weiterlesen
Work Order Management | IBsolution
Effizienter Prozess für Arbeitsaufträge

Digitales Work Order Management

Stellen Sie Ihre Arbeitsweise mit der Nutzung digitaler Systeme auf eine neue Grundlage, damit Ihre Mitarbeiter im Außendienst immer die richtigen Informationen zum richtigen Zeitpunkt verfügbar haben.

Weiterlesen
Young worker working in workshop_lowres
Blog

SAP Field Service Management: Mehr Möglichkeiten mit FSM Release 2005

Seit 16. Mai 2020 ist das Release 2005 von SAP Field Service Management (FSM) verfügbar. Das Update bringt nicht nur verschiedene neue Funktionalitäten mit, sondern sorgt auch für Optimierungen bei der Performance.

Weiterlesen

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

Einfach Formular ausfüllen und einsenden.

Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.