Ihre persönliche Migrationsstrategie für SAP BW/4HANA

Unverbindliches Beratungsgepräch vereinbaren

Best Practice Roadmap zu SAP BW/4HANA

Infografik "A Strategic View on SAP BW/4HANA" − jetzt kostenfrei herunterladen

Jetzt herunterladen

Mehr als 17 Jahre
Erfahrung mit SAP BI

Zahlreiche Referenzen

Praxiserprobte
Best Practices

Konvertierung auf SAP BW/4HANA

SAP Business Warehouse (SAP BW) ist die technologische Grundlage für ein umfassendes Enterprise Data Warehouse, sowie eine Business-Intelligence- und Planungsumgebung. Mit SAP BW führen Sie historische und aktuelle Daten aus den verschiedensten Systemen zusammen, können diese modellieren, konsolidieren und aufbereiten, um sie Ihren Mitarbeitern für Analysen, Berichte und Planungen zur Verfügung zu stellen.

Die neueste Generation SAP BW/4HANA analysiert riesige Datenmengen sogar in Echtzeit und hat das Ziel, sämtliche Data-Warehousing-Prozesse zu vereinfachen. Schaffen Sie mit dem SAP Business Warehouse eine zentrale Informationsquelle für Ihr gesamtes Unternehmen, das allen Beteiligten einen einheitlichen, datengestützten Blick auf Ihre Geschäftssituation gewährt.

SAP BW on anyDB, SAP BW powered by SAP HANA, SAP BW/4HANA – das Business-Warehouse-Portfolio von SAP ist ausgesprochen vielfältig. Wesentlich eindeutiger ist die Ausrichtung für die Zukunft: Die SAP legt den Fokus für Innovationen und Weiterentwicklungen ausschließlich auf SAP BW/4HANA. Ein wesentlicher Grund für die konsequente Ausrichtung auf SAP BW/4HANA liegt in der deutlich höheren Performance, die die In-Memory-Technologie HANA im Vergleich zu herkömmlichen Datenbanken erreicht. Schlankere Datenmodelle, kürzere Ladezeiten und moderne User Interfaces sorgen für bis zu 70% schnellere Prozesse. Data Tiering Optimization vereinfacht das Data Aging bzw. Data Tiering in SAP BW/4HANA. Das Konzept klassifiziert die Daten als heiß, warm oder kalt und ordnet sie verschiedenen Ebenen/Speichermedien zu. Ein weiterer Vorteil ist, dass SAP BW/4HANA die engste Integration zur SAP Data Warehouse Cloud ermöglicht.

Wie sieht es mit älteren BW-Releases aus? SAP BW 7.5 ist noch bis 2030 in der Wartung, allerdings dürfen Sie hier keine neuen Funktionalitäten mehr erwarten. Für frühere BW-Releases (zum Beispiel 7.3 oder 7.4), ist die Mainstream-Wartung am 31. Dezember 2020 ausgelaufen.

Mit SAP BW führen Sie historische und aktuelle Daten aus den verschiedensten Systemen zusammen, können diese modellieren, konsolidieren und aufbereiten. Schaffen Sie eine zentrale Informationsquelle für Ihr gesamtes Unternehmen.

Weg des klassischen Data Warehouses nach SAP BW/4HANA

Für Unternehmen, die ein älteres SAP BW-Release als 7.5 im Einsatz haben, heißt das Wartungsende 2027, dass sie sich frühzeitig mit der Konvertierung auf SAP BW/4HANA auseinandersetzen müssen. Je nach Ausgangslage bieten sich verschiedene Konvertierungsstrategien für SAP BW/4HANA an, die sich in ihrer Vorgehensweise unterscheiden.

Wichtig ist, im Vorfeld der Migration auf SAP BW/4HANA eine umfassende Gesamtbetrachtung durchzuführen. Mit dem Umstieg gehen nicht nur Anpassungen bei den Datenstrukturen und der Datenmodellierung einher. Mindestens ebenso wichtig ist es, die Auswirkungen auf der Frontend-Seite im Blick zu behalten. Der SAP Business Explorer (BEx) und traditionelle BEx-Werkzeuge wie Web Application Designer (Web Templates) und Analyzer (Workbooks) werden in einer Übergangsphase noch bis 2023 von SAP BW/4HANA unterstützt. Anschließend muss die Aufbereitung der Daten mit SAP Business Objects, Microsoft Analysis for Office oder mit der SAP Analytics Cloud erfolgen.

OPTIMA_LOGO

IBsolution hat uns im gesamten Prozess der Modernisierung unserer BI- Landschaft in allen Projektphasen sehr kompetent beraten – vom Design der Geschäftsprozesse bis hin zur erfolgreichen Implementierung von SAP BW/4HANA.Die Arbeit mit SAP BW/4HANA macht Spaß, da es sehr performant und einfach im Handling ist.

Martin Hügel, Senior Application Consultant

Migrationsstrategien für SAP BW/4HANA

Muss man sich nun für eine Methode entscheiden, gibt es dabei nicht die eine optimale Methode. Man muss die Entscheidung anhand der Ausgangslage und der zukünftigen Anforderungen treffen. Die SAP SE empfiehlt verschiedene, vom Start-Release abhängige Migrationsmethoden.

 

BW4HANA_Migration_Path

 

  • Bei einem Greenfield-Ansatz beziehungsweise einer Neu-Implementierung wird ein komplett neues SAP BW/4HANA System implementiert. Alle Reporting-Anwendungen und -Objekte werden dabei auf Basis von SAP BW/4HANA neu erstellt. Die Datenübernahme aus dem alten BW-System muss in einem separaten Schritt erfolgen.
  • Beim Ansatz einer System-Konvertierung gibt es drei unterschiedliche Migrationsmethoden. Bei einer In-place-Konvertierung wird das aktuelle BW-System sozusagen im System selbst auf SAP BW/4HANA umgestellt. Die In-place-Konvertierung setzt eine SAP HANA-Datenbank voraus, ebenso wie ein SAP BW 7.5 mit dem Mindest SP Level 5, außerdem muss das SAP BW/4HANA Starter-Add-on installiert werden. Denn nur mit dessen Hilfe können Transfer-Cockpit-Datenflüsse in SAP BW/4HANA-konforme Objekte konvertiert werden.
  • Nutzt man die Remote-Konvertierung wird im ersten Schritt ein neues SAP BW/4HANA-System mit neuer SID aufgesetzt. Im nächsten Schritt können dann Datenmodelle im Altsystem ausgewählt und auf das neue SAP BW/4HANA konvertiert werden. Dabei werden auch die Daten aus den Objekten, die konvertiert werden, übertragen. Im Gegensatz dazu übernimmt die Shell-Konvertierung diese Daten nicht in das neue SAP BW/4HANA-System, sondern überträgt nur die konvertierten Metadaten der neuen Objekte. Viele Unternehmen nutzen die Shell-Konvertierung für die Optimierung ihrer Datenmodelle und laden die Daten anschließend in einem separaten Schritt hinein.
  • In Szenarien bei denen mehrere SAP BW Systeme zu einem Ziel-SAP BW/4HANA System zusammengeführt werden sollen, nutzt man die Migrationsmethode der Systemkonsolidierung.

Wir empfehlen, im Vorfeld eines Migrationsprojekts mit einem Proof of Concept bzw. einem Analyse-Vorprojekt zu starten. Das Ziel ist es, eventuell auftretende Probleme während der Migrationsphase so gering wie möglich zu halten.

Die Migrationsstrategien für SAP BW/4HANA sind aufgrund der unterschiedlichen Vorbedingungen höchst individuell und nur schwer zu skizzieren. Trotzdem haben wir uns dazu entschlossen, Migrationskonzepte zum Festpreis anzubieten. Füllen Sie dazu einfach das Formular aus und Sie erhalten Ihr unverbindliches Angebot. Ganz ohne finanzielle Überraschungen − vom Experten für SAP BW.

 

Unsere Vorgehensweise

Schritt 1: System Vorbereitung

Installation der benötigten SAP Notes und des SAP BW/4HANA Toolsets

 

Schritt 2: Ausführen der Analysetools

Check List Tool | Readiness Check | Switch Mode Analyse | Code Scan Analyse

Schritt 3: Erstellen des Migrationskonzeptes

Aufwandsschätzung in Personentagen | Risikobewertung und Auswahl der richtigen Migrationsstrategie für SAP BW/4HANA | Projektplan mit relevanten Tasks | SAP BW/4HANA Systemarchitektur

 

Jetzt Formular einsenden und persönliche Migrationsstrategie für SAP BW/4HANA zum Festpreis erhalten.

 

Ansprechpartner

andreasmayer
Andreas Mayer

andreas.mayer@ibsolution.de
+49 7131 / 2711-1003

Der richtige Partner für SAP BW/4HANA

Geben Sie Ihre SAP BW/4HANA Projekte in die kompetenten Hände von IBsolution. Wir haben bereits mehr als 750 Projekte erfolgreich abgeschlossen und über 400 Kunden glücklich gemacht. Wir kennen uns nicht nur mit den technologischen, sondern auch mit den betriebswirtschaftlichen Aspekten von anspruchsvollen SAP BW/4HANA Projekten bestens aus.

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir intelligente Strategien, definieren und implementieren Prozesse, bieten nachgelagerten Support und schulen Ihre Mitarbeiter. Mit unseren fertig geschnürten Paketen erhalten Sie überzeugende Lösungen, die innerhalb kürzester Zeit einsatzbereit sind.

Vordefinierter Business-Content und Modellierungsmuster erleichtern Ihnen den Start, sodass Sie nicht bei null beginnen müssen. Machen Sie sich die Kompetenz und Best-Practice-Ansätze unserer Berater zunutze und schaffen Sie eine solide Basis für Ihr SAP BW/4HANA-Projekt.

Profitieren Sie von unserem Know-How

Erfahren Sie mehr rund um das Thema SAP BW/4HANA

Migration auf SAP BW/4HANA | IBsolution
Business Intelligence, SAP BW/4HANA

Migration auf SAP BW/4HANA: Viele Wege führen zum Ziel

Das SAP Business Warehouse führt Daten aus verschiedenen Systemen zusammen und bietet Anwendern eine konsistente, umfassende Informationsbasis.
Weiter lesen
Datennutzung in Unternehmen | Bitkom-Umfrage | IBsolution
Business Intelligence, Digitalisierung

Bitkom: Daten sind der wichtigste Rohstoff für Unternehmen

Ohne Daten ist der wirtschaftliche Erfolg von Unternehmen kaum noch vorstellbar. Das bestätigt eine aktuelle Umfrage des Digitalverbands Bitkom.
Weiter lesen
Verlängerung Wartung für BW 7.5 und BW/4HANA | IBsolution
Business Intelligence, SAP BW/4HANA

SAP BW 7.5 und SAP BW/4HANA bleiben länger in der Wartung

Die SAP Business Suite 7 und SAP S/4HANA machten den Anfang, jetzt ziehen SAP BW 7.5 und SAP BW/4HANA nach. SAP hat angekündigt, die Wartung für beide BW-Versionen zu verlängern.
Weiter lesen