Quick Check for Corporate Management

Durchleuchten Sie Ihre aktuellen Prozesse, identifizieren Sie Optimierungspotenziale und profitieren Sie von der Realisierung unmitelbarer Quick Wins

Bestandsaufnahme

Ihre Vorteile

Unser Vorgehen

 

Herausforderungen

  • Zu viele Kennzahlen und Berichte

  • Wenig strukturierte Datensammlung

  • Zu späte Fertigstellung des Management-Berichtswesens für zeitnahe Reaktion

  • Interpretation von KPIs und Ableitung von Maßnahmen auf zweifelhafter Datenbasis

  • Fehlende Zukunftsorientierung

  • Zu geringe Ausrichtung auf Entscheidungen und Maßnahmen

  • Hohe Ressourcenbindung bei der Berichtserstellung

  • Zusätzliche Fehleranfälligkeit aufgrund manueller Eingriffe

Unternehmenssteuerung auf den Prüfstand

Die Mechanismen zur Unternehmenssteuerung sind häufig historisch gewachsen und werden zu selten dahingehend überprüft, ob sie die aktuellen Anforderungen noch abdecken.

So kann es vorkommen, dass Unternehmen veraltete Kennzahlensysteme, KPIs oder Berichte verwenden. Zudem sind die Datenquellen und die Datenqualität nicht immer transparent. Hinzu kommt, dass Unternehmen Berichte bisweilen eher für Dokumentationszwecke nutzen als für die Unternehmenssteuerung. Ihre Erstellung ist teilweise mit erheblichem manuellem Aufwand verbunden, da die Prozesse maximal teilautomatisiert ablaufen. Doppelte Datenhaltung und unterschiedliche Interpretationen der KPIs sind weitere Faktoren, welche die Wirksamkeit der Unternehmenssteuerung unterlaufen. Neue Anforderungen wie die Integration von Nachhaltigkeit als berichtsrelevante Kennzahl sind meistens noch nicht umgesetzt.

Ein genauer Blick auf den Erstellungsprozess und die Inhalte der Berichte dürfte in einer Vielzahl von Unternehmen Optimierungspotenzial offenbaren. Heben Sie dieses Potenzial mit dem Quick Check for Corporate Management von IBsolution.

Beim Quick Check for Corporate Management reflektieren Unternehmen ihre vorhandenen Steuerungsmechanismen und machen sie zukunftsfähig. Im Fokus stehen unter anderem eindeutige Definitionen und klare Verantwortlichkeiten, die essenziell für eine effiziente Unternehmenssteuerung sind. Auch die Verfolgung der Datenflüsse deckt wertvolle Optimierungspotenziale auf.

 

Das bietet der Quick Check

Lassen Sie uns gemeinsam Ihre aktuellen Prozesse schnell und effizient durchleuchten, Optimierungspotenziale identifizieren und direkt erste Quick Wins mit unmittelbarem Nutzen umsetzen. Anhand einer ganzheitlichen Herangehensweise entwickeln wir ein Zielbild für die zukünftige Unternehmenssteuerung. Einer der entscheidenden Aspekte dabei ist es, die aktuellen Steuerungsgrößen zu validieren und weiterzuentwickeln. Eine konsequente Zukunfts-, Maßnahmen- und Entscheidungsorientierung dient dabei als Fundament.

Der empfohlene Umfang des Quick Checks for Corporate Management ist auf sechs Workshops mit einer Dauer von jeweils vier Stunden ausgelegt. Je nach Zahl der KPIs und Berichte ist das Workshop-Konzept auch unternehmensspezifisch erweiterbar.

Sie profitieren von:

  • Schaffung von Transparenz über Daten, Prozesse, Rollen, Steuerungselemente und Systeme
  • Validierung und Weiterentwicklung der aktuellen Unternehmenssteuerungsgrößen
  • Verbesserung der Daten- und Berichtsqualität
  • Forcierung einer konsequenten Zukunfts-, Maßnahmen- und Entscheidungsorientierung
  • Identifizierung von Optimierungspotenzialen und Lösungsansätzen
  • Senkung von Kosten durch die Realisierung von Quick Wins

Ansprechpartner

Stefan_Spieler_400_400
Stefan Spieler

stefan.spieler@ibsolution.com

+49 (0)7131 2711-3000

 

Unsere Vorgehensweise

Validierung aktueller Kennzahlen

  • Steuerungsrelevanz

  • Beeinflussbarkeit

  • Datenqualität und Verfügbarkeit

  • Automatisierungsgrad

  • Eindeutige Verantwortlichkeiten

Datenflüsse & Systemlandschaft

  • Entwicklung einer Systemlandkarte mit allen relevanten Datenflüssen von der Quelle bis zum Frontend-Bericht

Analyse des Management-Berichtswesens

  • Kritische Prüfung im Hinblick auf den Berichtsaufbau: qualitative Elemente, Maßnahmen- & Entscheidungsorientierung, Storytelling, …

  • Zukunftsorientierung: Forecast, Szenario-Simulation

  • Agilität und Self-Service-Optionen

Grafik_Vorgehensweise_Quick_Check

Entwicklung Zielbild – Fit/Gap-Analyse

  • Zukünftiges Zielbild und Wertetreiber (Dashboard, BSC, …)

  • Analyse der Vollständigkeit sinnvoller, relevanter Steuerungsgrößen

  • Evaluierung der Datenverfügbarkeit

Dokumentation der relevanten KPIs

  • Erstellung einer Dokumentation zur eindeutigen Definition jeder Kennzahl, der entsprechenden Verantwortlichkeiten sowie des Zwecks der einzelnen Steuerungsgrößen

Erste Lösungsansätze und weitere Potenziale

  • Automatisierung

  • Flexibilität

  • Echtzeit-Verfügbarkeit

  • Rollenverständnis

  • Realisierung von Quick Wins

Preis


 

25.000 EUR

Sie möchten unseren Quick Check for Corporate Management buchen, um Ihre Unternehmenssteuerung zu optimieren?

Einfach Formular ausfüllen und einsenden. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Weitere Infos und Angebote für Ihre Business-Transformation

Finance & Controlling Innovation | IBsolution
Zukunftsfähige Ansätze etablieren

Finance & Controlling Innovation

Die rasante Geschwindigkeit des digitalen Zeitalters stellt Unternehmen vor die Aufgabe, die richtigen Weichen zu stellen, um sich auch unter veränderten sozialen, ökonomischen und technologischen Rahmenbedingungen dauerhaft zu behaupten. Damit die Transformation gelingt, bedarf es neuer Denk- und Lösungsansätze in der Unternehmenssteuerung.

Mehr erfahren
Lead-to-Cash-Prozess | IBsolution
Kundennahe Prozesse ganzheitlich abbilden

Lead-to-Cash

Der Lead-to-Cash-Prozess umfasst sämtliche Berührungspunkte zwischen einem Unternehmen und seinen Kunden − vom Erstkontakt und der Qualifizierung über den Kaufprozess und die Auftragsabwicklung bis hin zur Erbringung von Dienstleistungen und zur Rechnungsstellung. Wir unterstützen Unternehmen dabei, ihre kundennahen Prozesse ganzheitlich und digital abzubilden.

Mehr erfahren
Data Governance | IBsolution
Rahmen für erfolgreiches Stammdaten-Management

Data Governance

Data Governance stellt sicher, dass Daten einheitlich und diszipliniert verwaltet und gepflegt werden. Sie definiert klare Verantwortlichkeiten, legt Data Ownerships fest, sorgt für ein stringentes Sicherheitskonzept und benennt eindeutige Rollen, die etwa für die Einhaltung der Datenqualität verantwortlich sind und die strategischen Vorgaben fachlich umsetzen.

Mehr erfahren