IBsolution hat das Whitepaper „Hilfe, der Fachbereich will ein neues CRM!“ veröffentlicht. Darin formuliert das Heilbronner SAP-Beratungshaus praxiserprobte Handlungsempfehlungen für die Einführung eines Systems für das Customer Relationship Management (CRM) bzw. für Customer Experience (CX). Das Whitepaper richtet sich an Unternehmen, die ein CRM-/CX-Projekt umsetzen möchten, und steht ab sofort kostenlos zum Download bereit.

 

Das Kundenerlebnis (Customer Experience, CX) entwickelt sich in Zeiten der Digitalisierung zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor für Unternehmen – auch im B2B-Bereich. Ein leistungsstarkes CRM-System hilft dabei, den gestiegenen Erwartungen der Kunden gerecht zu werden und die Customer Experience mithilfe von maßgeschneiderten Aktionen und Angeboten zu optimieren. Damit das CRM-System diese Aufgaben nachhaltig erfüllen kann, muss es zu den spezifischen Anforderungen eines Unternehmens passen.

 

CRM-Whitepaper Titelseite | IBsolutionErfolgskriterien im Projekt

Das Whitepaper „Hilfe, der Fachbereich will ein neues CRM!“ von IBsolution beschreibt die wesentlichen Herausforderungen, auf die Unternehmen bei der Einführung eines CRM-Systems treffen können, und nennt zentrale Kriterien für den Projekterfolg. Aus organisatorischer Sicht geht es beispielsweise darum sicherzustellen, dass Fachbereiche, IT und Management bei der CRM-Einführung an einem Strang ziehen.

 

Als technische Merkmale sollte ein CRM-System unter anderem die nahtlose Integration in bestehende Prozesse und die vorhandene Systemlandschaft sowie eine gute, intuitive Usability mitbringen. Mit solchen Features findet das CRM-System die Akzeptanz der Anwender und ermöglicht Produktivitäts- und Effizienzgewinne bei der Gestaltung der Kundenbeziehungen und der Customer Experience. Themen wie Wartung und Updates spielen für die Entscheidung eine Rolle, ob das CRM-System on-premise bereitgestellt oder aus der Cloud bezogen wird. Hier gilt es, die mit der jeweiligen Bereitstellungsart verbundenen Vor- und Nachteile sorgfältig abzuwägen.

 

Bereit auch für künftige Anforderungen

Angesichts von immer heterogeneren IT-Landschaften widmet sich das Whitepaper ausführlich den verschiedenen Facetten des Zusammenspiels zwischen dem CRM-System und den übrigen Systemen. Darüber hinaus nehmen die Handlungsempfehlungen auch die Zukunft in den Blick: Ein zeitgemäßes System für Customer Experience (CX) sollte nicht nur in der Lage sein, die heutigen Prozesse ganzheitlich abzubilden, sondern auch die Voraussetzungen dafür mitbringen, dass künftig die Öffnung zu einer Plattform für Kunden und Partner oder das Angebot eines proaktiven Service auf Basis des Internet of Things (IoT) möglich ist.

 

Kostenloser Download

Mit seinen praxiserprobten Hinweisen bietet das neue Whitepaper von IBsolution einen verlässlichen Leitfaden für die CRM-Einführung. Es erläutert Zusammenhänge und zeigt Wege auf, wie IT und Business die ideale Lösung mit Blick auf das CRM-System und die Customer Experience finden. Das PDF-Dokument kann ab sofort kostenlos heruntergeladen werden.

 

Hier geht‘s zum Download des Whitepapers.

Weitere interessante Beiträge: